Aktuelles

Neues zum Breitbandausbau im Landkreis

Durch den Landkreis MSE erhielten wir folgende Informationen zum Breitbandausbau:

• Aktuell sind für die Breitband-Projektgebiete MSE 22_05 (Woldegk), MSE 22_10 (Stavenhagen-Land), MSE 24_21 (Friedland), MSE 24_22 (Altentreptow), MSE 24_23 (Penzlin), MSE 24_25 (Burg Stargard), MSE 25_05 (Feldberger Seenlandschaft) und MSE 26_04 (Demmin) Verträge mit Telekommunikationsunternehmen abgeschlossen.
• Die Baumaßnahmen nehmen ihren Fortgang; bislang wurden rund 14 Mio. € Fördermittel ausgereicht.
• Der Trassenbau hat dementsprechend folgenden Baufortschritt erreicht:
o MSE 22_05: 3,7%
o MSE 22_10: 89,3%
o MSE 24_21: 42,8%
o MSE 24_22: 5,5%
o MSE 24_23: 4,6%
o MSE 24_25: 82,6%
o MSE 25_05: 0,3%
• Für das Projektgebiet MSE 22_10 (Stavenhagen-Land) wird der Bewilligungszeitraum bis zum 31.12.2020 verlängert. Die Verlängerung ist notwendig, weil in den letzten Monaten aus bekannten Gründen keine Hausanschlüsse vorgenommen werden konnten.
• Der Vertrag für das Projektgebiet MSE 23_14 (Dargun) befindet sich in der Zeichnungsphase.
• Für das Projektgebiet MSE 25_04 (Malchin) liegt der Zuwendungsbescheid des Bundes vor; die Kofinanzierung ist beantragt.
• Für die Projektgebiete MSE 23_13 (Mirow) und MSE 24_24 (Wesenberg) werden die Zuwendungsbescheide des Bundesfördermittelgebers erwartet.
• Für die Projektgebiete MSE 22_09 (Stuer – Bollewick – Lärz), MSE 23_11 (Malchow), MSE 23_12 (Torgelow), MSE 23_15 (Kletzin – Siedenbollentin), MSE 24_27 (Stavenhagen) und MSE 26_05 (Röbel) sind die Zuschläge unter aufschiebender Bedingung an das ausgewählte Telekommunikationsunternehmen erteilt; die endgültigen Fördermittelanträge befinden sich in der Bearbeitung.
• Die Ausschreibungsverfahren für die neuen Projektgebiete MSE 28_01 (Blankensee) und MSE 28_07 (Waren) sind in Vorbereitung.

Mit freundlichem Gruß

i. A. Roger Kunert

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Büro des Landrats
Koordinator Breitbandförderung
Raum 3.109
Platanenstraße 43
17033 Neubrandenburg

0395 / 570 87 31 42
E-Mail: roger.kunert@lk-seenplatte.de
Internet: www.lk-mecklenburgische-seenplatte.de

Zurück