Rathaus Stadt Dargun Foto Marlies Kiauka
Rathaus Stadt Dargun Foto Marlies Kiauka

Stellenausschreibungen der Stadt Dargun

Stadt Dargun
-Der Bürgermeister-
Amt für Zentrale Dienste und Finanzen
Platz des Friedens 6
17159 Dargun

Stellenausschreibung Mitarbeiter/-in im Bereich der Wasserversorgung

Stellenausschreibung

Die Stadt Dargun im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte mit ca. 4.500 Einwohnern beabsichtigt,
im Amt für Umwelt, Ver- und Entsorgung die Stelle als

Mitarbeiter/-in im Bereich der Wasserversorgung

zum 01.02.2021, unbefristet, in Vollzeit zu besetzen.


Der Aufgabenbereich umfasst schwerpunktmäßig unter anderem:

• Errichtung, Betrieb, Instandhaltung und Reparatur von Trinkwasseranlagen und Neubau von Hauptleitungen und Hausanschlüssen
• Installation und Bearbeitung von Rohrleitungen
• Betreiben von Brunnen, Pumpanlagen sowie von Wasserspeicheranlagen
• Unterhaltung und Betrieb von Wasseraufbereitungsanlagen
• Sicherstellen des Trinkwasserschutzes und der Versorgungssicherheit
• Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Eine weitere bzw. andere Aufgabenzuordnung bleibt vorbehalten.

Anforderungsprofil

• Abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker für Versorgungstechnik, Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, Spezialtiefbauer im Rohrnetz,
    Klempner oder gleichwertigen  Ausbildungsberuf
• umfassende Kenntnisse mit den üblichen EDV-Verfahren (MS-Office …)
• eine strukturierte, selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
• hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortung
• Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Teamgeist
• freundliches und sicheres Auftreten gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern
• Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
• Führerschein Klasse B / BE

Wir bieten:

• tarifliches Entgelt und Jahressonderzahlung nach TVöD
• 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche im Kalenderjahr
• betriebliche Altersvorsorge (Zusatzvorsorge im öffentlichen Dienst)
• umfangreiche Qualifizierungsangebote

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei wesentlich gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien und/oder Zertifikate, aktuelles Arbeitszeugnis, Nachweis über vorhandene Qualifikationen, Führerschein u.a.) und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 20.12.2020 vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format an: jeanne.dittmann@dargun.de (Gesamtgröße der Dateien maximal 15 MB), ersatzweise auf dem Postweg an die

Stadt Dargun
-Der Bürgermeister-
Personalabteilung
Platz des Friedens 6
17159 Dargun

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens verbleiben die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen für ein halbes Jahr in der Personalabteilung und werden dann vernichtet.

Wenn Sie die Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihr Einverständnis zur Vernichtung. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht von der Stadt Dargun erstattet.

Datenschutzrechtliche Informationen im Rahmen der Bewerbung finden Sie auf der Webseite der Stadt Dargun – www.Dargun.de

Dargun, 12.11.2020


Wellnitz
Bürgermeister